Top
Den Reloncaví Fjord entdecken – 4 Tage/3 Nächte – APASIO
fade
4256
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-4256,mkd-core-1.2.2,mkdf-social-login-1.3.1,mkdf-tours-1.4.2,voyage-ver-2.0,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1200,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-large-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_non_responsive
 

Den Reloncaví Fjord entdecken – 4 Tage/3 Nächte

1

Tag 1: Puerto Montt – Puerto Varas ( = 0,5h)

Am Flughafen in Puerto Montt erwartetuns unser privater Transfer nach Puerto Varas. Wir checken im Hotel ein und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung, um das schöne Ort Puerto Varas, gelegen direkt am Llanquihue See, zu entdecken.

Übernachtung Hotel Weisser Haus.

(-/-/-)

2

Tag 2: Puerto Varas – Petrohué-Fluss – Reloncaví-Fjord ( = 1h; = 4,5h)

Am Morgen werden wir von unserer Unterkunft in Puerto Varas abgeholt und fahren ca. eine Stunde an einen südlichen Teil des Petrohué-Flusses, wo wir gemütlich mit dem Kajak in Richtung Fjord paddeln. Wir passieren eine Brücke, die den Fluss und sein Süßwasser vom Fjord und seinem Salzwasser trennt und paddeln weiter entlang des Reloncaví-Fjords. Am Abend gelangen wir zu einer Art chilenischem Bauernhof, wo wir unser Zelt aufschlagen. Die chilenische Familie, die dort lebt empfängt uns freundlich und teilt ihren nachhaltigen Lebensstil mit uns. Nach dem lehrreichen Austausch legen wir uns in unseren Schlafsäcken schlafen, um fit für den nächsten Tag zu sein.

Übernachtung Zelt.

(F/LB/A)

3

Tag 3: Reloncaví-Fjord – Cochamó – Puerto Varas ( = 1,5h; = 4,5h)

Am Morgen nach dem Frühstück besuchen wir das Dorf Cochamó und lernen mehr über seine Lachs- und Muschelindustrie kennen, von der es stark abhängt. Je nach Gezeiten haben wir die Möglichkeit den Fluss Cochamó einige Kilometer hinauf zu paddeln, bevor wir zurück ins schöne Puerto Varas gebracht werden und dort den Abend zur freien Verfügung haben.

Übernachtung Hotel Weisser Haus.

(F/LB/-)

4

Tag 4: Puerto Varas – Transfer zum Flughafen Puerto Montt ( = 0,5h)

Wir frühstücken gemütlich und werden von unserem privaten Transfer zum Flughafen in Puerto Montt gebracht, um von dort weiterzufliegen, wo auch immer unsere Reise uns hinführt.

(F/-/-)

: 3 Übernachtungen in genannten Unterkünften mit Frühstück, 2 Lunchboxes, 1 Abendessen, zweisprachiger Guide (Englisch/ Französisch), privater Transfer, Kajaks und Ausrüstung, Erste-Hilfe-Kasten, Neoprenanzug und Schuhe, alle genannten Aktivitäten

Mitzubringen: Sonnencreme, Sonnenbrille, Wind- und Regenjacke, Kamera, bequeme Sportschuhe, Sandalen, Badeklamotten, Hut, Handschuhe

Empfehlungen/Hinweise: Diese Tour ist machbar für alle, die älter als 8 Jahre sind und sich sicher auf dem Wasser und im Kajak fühlen; sie ist auch für Einsteiger möglich. Bitte beachten, dass die Tour je nach Wetterverhältnissen abgeändert werden kann.

  Legende: = Fahrtzeit mit Auto/Bus/Zug/Boot/Fahrrad = Flugzeit = Wanderzeit = Ausreiten = Kayaking = Zelten F= Frühstück; M= Mittagessen; LB= Lunchbox; S= Snack; A= Abendessen