Top
Die individuellste Standard-Tour im Torres del Paine – 6 Tage/5 Nächte – APASIO
fade
3541
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-3541,mkd-core-1.2.2,mkdf-social-login-1.3.1,mkdf-tours-1.4.2,voyage-ver-2.0,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1200,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-large-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_non_responsive
 

Die individuellste Standard-Tour im Torres del Paine – 6 Tage/5 Nächte

1

Tag 1: Punta Arenas – Torres del Paine Nationalpark (  = 5h) 

Wir werden vom Flughafen in Punta Arenas abgeholt und zu unserer Unterkunft, dem EcoCamp Patagonia, im weltberühmten Torres del Paine Nationalpark gebracht. Doch bereits der Weg dahin lohnt sich: wir halten in der lebendigen Kleinstadt Puerto Natales, wo wir zu Mittag essen und in der Cueva de Milodon, wo wir die Überreste des bekannten Riesenfaultiers zu Gesicht bekommen, das in den 1890er Jahren entdeckt wurde. Unsere Unterkunft liegt im Herzen des Parks mit Blick auf die Torres, was bereits die Ankunft zu einem unvergesslichen Anblick werden lässt. 

Übernachtung Ecocamp Patagonia. 

(-/LB/A)
2

Tag 2: Torres del Paine Nationalpark: Laguna Azul, Valle Frances oder Towers Base Trek

Nach unserem Frühstück haben wir die Möglichkeit uns zwischen drei großartigen Optionen zu entscheiden: Wer es etwas ruhiger mag, kann einen Ausflug zur Laguna Azul unternehmen und sein Lunchpaket mit Blick auf den See und die drei markanten Granittürme in der Ferne genießen. Optional bei dieser leichten 2 Stunden Wanderung ist eine kleine Radtour durch die Pampa inmitten der Herden der Guanacos. Die zweite und dritte Option sind herausfordernde Ganztageswanderungen von 18km und 22km. Die erste Wanderung führt uns zuerst mit dem Katamaran über den Pehoe Lake zum anderen Ufer des Sees, wo wir die Wanderung ins Valle Frances beginnen, die uns ins Herzen des Paine Massivs bringt, wo wir uns bei einem Picknick entspannen. Die letzte und anstrengendste Wanderung ist die 9 Stunden Wanderung zum Base de las Torres, den bekannten drei Türmen des Parks. Nach einem anstrengenden Aufstieg gelangen wir zu einem der berühmtesten Aussichtspunkte der Welt und genießen die Ruhe des Gletschersees mit seinen drei hoch aufragenden berühmten Granitmonolithen im Hintergrund. Mit Stolz können wir nun an einem der schönsten Orte der Welt unser Picknick zu uns nehmen, bevor wir zurück ins Camp kehren.

Übernachtung Ecocamp Patagonia. (F/LB/A)
3

Tag 3: Torres del Paine Nationalpark: Bootstour Grey Gletscher, Wanderung Grey Gletscher oder Lazo Weber

Nach unserem Frühstück stehen uns erneut drei verlockende Touren zur Verfügung. Die erste Tour beinhaltet einen leichten Spaziergang und eine Bootsfahrt über den Lago Grey. Der Spaziergang von ca. 1 Stunde führt entlang des Ufers des Pehoe Sees, wir sehen die Salto Grande Wasserfälle und verspeisen unser Lunchpaket bevor wir mit dem Boot über das eisige Wasser des Lago Greys mit seinen eisblauen Gletscherwänden fahren. Die zweite Tour führt uns mit dem Katamaran über den Pehoe See, wo wir unsere mittlere-4-Stunden Wanderung zum wunderschönen Aussichtspunkt auf den Grey Gletscher starten. Wer fit genug ist, kann die Wanderung noch um einige Kilometer verlängern. Für die sportlichen unter uns bietet die dritte Option eine harte 5-Stunden Wanderung. Ein Bus bringt uns um 10 Uhr vorbei am Lazo Weber zur Laguna Verde, wo wir unsere 12 km Wanderung starten. Das Highlight dieser Wanderung ist der El Toro Lookout, bei dem man einen 360-Grad-Rundblick auf das Paine-Gebirge, die patagonischen Anden und eine Vielzahl an Seen und Flüssen hat. Gegen 18:30 erreichen wir unsere Unterkunft, wo wir unser wohlverdientes Abendessen verspeisen und uns schlafen legen, um fit für den nächsten Tag zu sein.

Übernachtung Ecocamp Patagonia. (F/LB/A)
4

Tag 4: Torres del Paine Nationalpark: Sarmiento Lake & Fauna Trail, Valle Frances oder Towers Base Trek

Auch am vierten Tag unserer Tour frühstücken wir und brechen dann zu einer der drei folgenden Optionen auf: Die erste ist eine einfache 5-Stunden Wanderung durch eine abwechslungsreiche Naturkulisse mit anmutigen Guanacos, die uns lustig dreinschauend beobachten. Wir wandern entlang des Sarmiento-Chico-Sees bis wir schließlich eine beeindruckende Bucht mit einer noch atemberaubenderen Aussicht erreichen. Der Weg führt uns weiter zur Rangerstation der Laguna Amarga, von wo aus unser Van uns zurück zum EcoCamp bringt. Die zweite und dritte Option sind herausfordernde

Ganztageswanderungen von 18km und 22km. Die erste Wanderung führt uns zuerst mit dem Katamaran über den Pehoe Lake zum anderen Ufer des Sees, wo wir die Wanderung ins Valle Frances beginnen, die uns ins Herzen des Paine Massivs bringt, wo wir uns bei einem Picknick entspannen. Die letzte und anstrengendste Wanderung ist die 9 Stunden Wanderung zum Base de las Torres, den bekannten drei Türmen des Parks. Nach einem anstrengenden Aufstieg gelangen wir zu einem der berühmtesten Aussichtspunkte der Welt und genießen die Ruhe des Gletschersees mit seinen drei hoch aufragenden berühmten Granitmonolithen im Hintergrund. Mit Stolz können wir nun an einem der schönsten Orte der Welt unser Picknick zu uns nehmen, bevor wir zurück ins Camp kehren.

Übernachtung Ecocamp Patagonia. (F/LB/A)
5

Tag 5: Torres del Paine Nationalpark: Salto Grande & Condor Lookout, Wildpferde oder Cerro Paine Trek

Nach unserem Frühstück entscheiden wir uns zwischen einer ganz entspannten Rundfahrt durch den Park, einer einfachen oder einer schweren Wanderung. Die Rundfahrt führt uns vorbei am Salto Grande Wasserfall, dem Nordenskjold-See und einem Aussichtspunkt mit Panoramablick auf die bekannten Cuernos. Bei einem leichten Spaziergang entdecken wir den El Condor Lookout und bestaunen das durchdringende Blau des Pehoe Sees. In dieser einzigartigen Umgebung mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel nehmen wir unser Mittagessen zu uns und fahren zurück zum EcoCamp. Alternativ können wir uns auf eine einfache 6-Stunden Wanderung begeben, um Wildpferde aufzuspüren. Wir machen uns auf die Suche in einem der unberührtesten Gebiete des Nationalparks und beobachten die Pferde in ihrer natürlichen Umgebung, während wir zu Mittag essen. Die letzte Option ist eine sehr anstrengende 16km Wanderung zum Cerro Paine. In den 8 Stunden steigen wir zu den zwei imposanten Gipfeln auf, genießen einen spektakulären Panoramablick auf die Pampa und die Berge in der Entfernung bis wir auf 1.500m ankommen und den östlichen Gipfel des Cerro Paine erreichen. Nach diesem eindrucksvollen Erlebnis kehren wir zum EcoCamp zurück, um uns das letzte Abendessen der Tour schmecken zu lassen.

Übernachtung Ecocamp Patagonia. (F/LB/A
6

Tag 6: Torres del Paine Nationalpark – Transfer zum Flughafen/nach Argentinien ( = 5h)

Nach einer aufregenden und besonders einzigartigen Zeit im Torres del Paine Nationalpark ist es heute nach dem Frühstück an der Zeit sich von der Schönheit Südpatagoniens zu verabschieden. Wir werden zurück nach Punta Arenas gebracht, wo uns unser Flug am Abend zurück nach Santiago bringt, oder optional mit dem Transfer an die Grenze nach Argentinien.

(F/-/-)

5 Übernachtungen in genannten Unterkünften mit Frühstück, 5 Lunchboxes, 5 Abendessen, zweisprachiger Guide (Englisch), privater Transfer, Unfallversicherung, Eintrittsgelder, alle genannten Aktivitäten, USD $50 Spende an den Torres del Paine Legacy Fund

Mitzubringen: Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille, Wind- und Regenjacke, Wanderschuhe, Kamera, bequeme Sportschuhe, gemütliche Kleidung (dick und dünn), Wanderklamotten, Fleecejacke, Bandana, normale Kleidung für die Stadt, Sandalen, Badeklamotten, Handtuch, Handschuhe, Verbandskasten, Taschenlampe, Fernglas, Wanderstöcke, Taschenmesser, Verbandskasten,

Empfehlungen/Hinweise: Diese Tour ist machbar für alle, da es drei verschiedene Schwierigkeitslevel gibt und man jeden Tag entscheiden kann, welche Tour und welches Level man am nächsten Tag machen möchte. Änderungen des Programms sind möglich, wenn das Wetter es fordert, der Katamaran nicht fährt oder Straßen gesperrt sind.

    Legende: = Fahrtzeit mit Auto/Bus/Zug/Boot/Fahrrad = Flugzeit = Wanderzeit = Ausreiten = Kayaking = Zelten F= Frühstück; M= Mittagessen; LB= Lunchbox; S= Snack; A= Abendessen