Top
Fliegenfischen im schönsten Nationalpark Chiles – 4 Tage/3 Nächte – APASIO
fade
3570
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-3570,mkd-core-1.2.2,mkdf-social-login-1.3.1,mkdf-tours-1.4.2,voyage-ver-2.0,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1200,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-large-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_non_responsive
 

Fliegenfischen im schönsten Nationalpark Chiles – 4 Tage/3 Nächte

1

Tag 1: Punta Arenas – Torres del Paine (Auto = 3,5h)

Freundlich werden wir am Flughafen von Punta Arenas empfangen und gemeinsam zu unserer Unterkunft im wohl schönsten Nationalpark Chiles, gebracht, wo uns bereits ein Begrüßungsabendessen erwartet. Doch bevor wir uns dieses schmecken lassen, werden wir für die nächsten Tage vorbereitet, um bereit zu sein, das Beste aus dem Fliegenfischen in diesem Teil der Erde herauszuholen. 

Übernachtung Hotel im Nationalpark 

(-/S/A) 

2

Tag 2: Torres del Paine – Fliegenfischen – Torres del Paine

Wir frühstücken in unserer Unterkunft und beginnen unseren Tag am Ufer des majestätischen Flusses Serrano. Umgeben vom patagonischen Wald beginnen wir unser Fischen flussaufwärts. Wir finden unter anderem Bach- und Regenbogenforellen, lassen uns ein leckeres Picknick schmecken und fischen flussabwärts bevor wir glücklich und zufrieden ins Hotel zurückkehren, um zu Abend zu essen. 

Übernachtung Hotel im Nationalpark 

(F/LB/A) 

3

Tag 3: Torres del Paine – Fliegenfischen – Torres del Paine

Nach unserem Frühstück beginnen wir unseren Tag direkt am Serrano Fluss. Nach ca. 30 Minuten erreichen wir eine Lagune, in der wir erneut Bach- und Regenbogenforellen finden. Wir angeln bis uns die Köder ausgehen und kehren dann zum Mittagessen ins Hotel zurück. Doch das war noch nicht alles. Am Nachmittag fahren wir über den Serrano Fluss und halten an einigen kleinen Inseln an, um dort noch bessere Angelplätze zum Fliegenfischen zu finden. Danach kehren wir ins Hotel zurück und lassen uns unser wohlverdientes Abendessen schmecken. 

Übernachtung Hotel del Paine 

(F/M/A) 

4

Tag 4: Torres del Paine – Transfer nach Punta Arenas (Auto = 3,5h)

Ein letztes Frühstück im Nationalpark und wir werden direkt an den Flughafen von Punta Arenas gebracht, um unsere Reise wie geplant fortzusetzen. 

(F/-/-) 

Inklusive: 3 Übernachtungen in genannten Unterkünften mit Frühstück1 Lunchbox, 1 Snack, 1 Mittagessen, 3 Abendessen, zweisprachiger Guide (Englisch/ Spanisch), Transfer, alle genannten Aktivitäten    Mitzubringen: Sonnencreme, Sonnenbrille, Wind- und Regenjacke, Kamera, bequeme Sportschuhe, Hut, Wanderschuhe, Mütze, Handschuhe    Empfehlungen/Hinweise: Der Rückflug von Punta Arenas sollte nach 15:00 Uhr starten.           Legende:    = Fahrtzeit mit Auto/Bus/Zug/Boot/Fahrrad  = Flugzeit  = Wanderzeit  = Ausreiten  Kajaking  = Zelten  F= Frühstück; M= Mittagessen; LB= Lunchbox; S= Snack; A= Abendessen