Top
Santiago die Stadt, kurz und knapp – 3 Tage/2 Nächte – APASIO
fade
4312
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-4312,mkd-core-1.2.2,mkdf-social-login-1.3.1,mkdf-tours-1.4.2,voyage-ver-2.0,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1200,mkdf-blog-installed,mkdf-header-standard,mkdf-no-behavior,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-default,mkdf-light-header,mkdf-header-style-on-scroll,mkdf-large-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_non_responsive
 

Santiago die Stadt, kurz und knapp – 3 Tage/2 Nächte

1

Tag 1: Flughafen Santiago – Santiago City Tour ( = 0,75h)

Angekommen in Santiago de Chile werden wir von unserem privaten Transfer abgeholt und zu unserem Hotel direkt im Zentrum der Millionen-Metropole gebracht. Nach einer kurzen Pause starten wir zu einer Stadtführung, um die wichtigsten Gebäude Santiagos, sowie deren Geschichte und Anekdoten kennen zu lernen. Zu Fuß besichtigen wir unter andrem den Präsidentenpalast, den Gründungsort Santa Lucía, den lebhaften Plaza de Armas-Platz und essen schließlich im Mercado Central lecker und typisch zu Mittag. Danach werden wir zurück zu unserer Unterkunft gebracht und haben den restlichen Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung Hotel Fundador.

(-/-/-)

2

Tag 2: Santiago – Weingut, Tempel Bahai – Santiago ( = 1,5h)

Gemütlich frühstücken wir im Hotel und werden um 11 Uhr abgeholt, um zuerst das Weingut Arquitania zu besuchen. Es ist ein rechtes junges Weingut und liegt nur 35 Minuten von Santiago entfernt im Tal Maipo. Dort genießen wir eine private Tour über das Weingut und beenden diese mit einen leckeren Weinverkostung mit reichhaltiger Käseplatte. Wenn wir dort zu Mittag essen wollen, müssen wir dies vorher anmelden. Im Anschluss fahren wir zum wunderschönen Bahai Tempel Südamerikas, der am Fuße des Andenbergkette liegt und dessen spektakuläre Architektur und schön angelegten Gärten wirklich sehenswert sind. Auf der ganzen Welt gibt es 8 dieser Tempel. Gegen 17 Uhr kehren wir in aller Ruhe zum Hotel zurück und haben den restlichen Abend zur freien Verfügung.

Übernachtung Hotel Fundador.

(F/-/-)

3

Tag 3: Santiago – Transfer zum Flughafen ( = 0,75h)

Nach einem letzten leckeren Frühstück in der Hauptstadt werden wir zur vereinbarten Zeit zum Flughafen gebracht, um unsere Reise wie gewünscht und geplant fortzusetzen.

(F/-/-)

2 Übernachtungen in genannten Unterkünften mit Frühstück, zweisprachiger Guide (Deutsch/ Englisch/ Spanisch), privater Transfer, alle genannten Aktivitäten inkl. Weinverkostung und Besuch des Weinguts

Mitzubringen: Sonnencreme, Sonnenbrille, Kamera, bequeme Sportschuhe, Hut

Empfehlungen/Hinweise: --

Legende:

= Fahrtzeit mit Auto/Bus/Zug/Boot/Fahrrad = Flugzeit = Wanderzeit = Ausreiten = Kayaking = Zelten F= Frühstück; M= Mittagessen; LB= Lunchbox; S= Snack; A= Abendessen